Porträt J. G. Fichtes

J. G. Fichte

Internationale Johann-Gottlieb-Fichte-Gesellschaft e. V.

In Partnerschaft mit der Japanischen Fichte-Gesellschaft

Achtung: Neue Web-Adresse: http://www.fichte-gesellschaft.de

_____________________________________________________________________________

Vorstand: Jürgen Stolzenberg, Präsident (Halle) · Marco Ivaldo (Neapel) · Hartmut Traub (Mülheim) · Violetta Waibel (Tübingen)




 

 

Aktuelles

 

Neue Homepage der Internationalen J. G. Fichte-Gesellschaft

Die Internationale J. G. Fichte-Gesellschaft hat seit 2004 eine neue Homepage: http://www.fichte-gesellschaft.de

Alle aktuellen Informationen finden Sie dort.

Kongreß der Internationalen J.G.Fichte-Gesellschaft 14. bis 18. Oktober in München

Einladung zur Mitglieder versammlung am 16.10.2003 in München

(als pdf-Datei)


Rundbrief 4, August 2003

Rundbrief 4, August 2003 (pdf)

Rundbrief Februar 2003 (pdf)

(Zum Herunterladen: Ziel/Verknüpfung speichern unter ...

Zurück mit Zurück-Button Ihres Browsers)

Rundbrief Februar 2002

Rundbrief Februar 2002 (pdf)

Rundbrief Februar 2001

Links zu Internetseiten mit Bezug zu
J. G. Fichte
 

 

Fichte-Forum Diskussionsforum, Neuigkeiten, Bekanntmachungen

 

Email-Formular für die online-Information der J.G. Fichte-Gesellschaft



Name und Anschrift des Präsidenten: 

Prof. Dr. Günter Zöller 

Philosophie-Department 

Ludwig-Maximilians-Universität München 

Geschwister-Scholl-Platz 1 

D-80539 München

Telefon: + 49 (0)89 2180 3785

Telefax: + 49 (0)89 2180 2489

E-mail: Fichte.Gesellschaft@lrz.uni-muenchen.de


Name und Anschrift des Schatzmeisters:

Dr. Hartmut Traub

E-mail: Dr.Traub@t-online.de 



Die Internationale Johann-Gottlieb-Fichte-Gesellschaft will die Kenntnis des Werkes und des Wirkens des Philosophen Johann Gottlieb Fichte (1762–1814) vertiefen und verbreiten. 

Sie fördert die Fichte-Forschung, veranstaltet Vorträge, Diskussionen und Tagungen, gibt ein wissenschaftliches Publikationsorgan, die Fichte-Studien sowie die Fichte-Studien Supplementa, heraus und fördert andere Publikationen. 

Die Internationale Johann-Gottlieb-Fichte-Gesellschaft wurde 1987 gegründet und hat derzeit über 200 Mitglieder in Europa, Afrika, Asien und Amerika. 

Die Internationale Johann-Gottlieb-Fichte-Gesellschaft kooperiert eng mit der Japanischen Fichte-Gesellschaft. (Präsident: Prof. Dr. Nagasawa, Kyoto, E-mail: knagasaw@mail.doshisha.ac.jp)

Die Satzung der Internationale Johann-Gottlieb-Fichte-Gesellschaft kann hier aufgerufen werden. 

Der Vorstand der Internationalen Johann-Gottlieb-Fichte-Gesellschaft für die Wahlperiode 2000–2003 setzt sich zusammen aus Günter Zöller (München) als Präsident, Klaus Hammacher (Aachen) als Schatzmeister, Hartmut Traub (Mühlheim/Ruhr) als Schriftführer und Claudio Cesa (Pisa). 

Der jährliche Mitgliedsbeitrag der Internationalen Johann-Gottlieb-Fichte-Gesellschaft beträgt derzeit 20 Euro. Der ermäßigte Mitgliedsbeitrag für Studierende beträgt 10 Euro. 

Wer den regulären Jahresbeitrag zahlt, erhält bis auf weiteres als kostenlose Jahresgabe einen von der Internationalen Johann-Gottlieb-Fichte-Gesellschaft herausgegebenen Band, in der Regel einen Band der Fichte-Studien. Wer den ermäßigten Beitrag zahlt, erhält die Jahresgabe auf Anforderung zum Preis von 7,50 Euro. 

Wer an Mitgliedschaft in der Internationalen Johann-Gottlieb-Fichte-Gesellschaft interessiert ist, sollte sich entweder an den Präsidenten oder den Schatzmeister der Gesellschaft wenden: